Grüne Ostern: Dein Guide für ein nachhaltigeres Osterfest

Grüne Ostern: Dein Guide für ein nachhaltigeres Osterfest

Schneeglöckchen, Krokusse und Tulpen sprießen aus der Erde. Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln deine Nase und an manchen Tagen ist es so warm, dass du deinen Schal zuhause lassen kannst. Der Frühling hat begonnen und mit ihm kommt das Osterfest. Klein und Groß freuen sich auf die vielen Bräuche und Traditionen, die in dieser Zeit zelebriert werden. Leider sind diese meistens weder vegan noch besonders nachhaltig. In diesem Guide stellen wir dir Ideen und Inspirationen vor, wie du klassische Osterrituale umweltbewusster gestalten kannst.

Die Dekoration

Ostern ist bunt! Überall schimmern die Farben und Formen. Klassisch sind die beliebten Weidenkätzchen, die mit bunt bemalten Eiern behangen werden. Bei einem veganen Lebensstil kommt dies natürlich nicht in Frage. Auch die Plastikalternative ist nicht das Gelbe vom Ei. Doch viele Bastelgeschäfte bieten Eier aus weißem Pappmaché, Terrakotta und Holz an. Diese können dann mit der ganzen Familie bemalt werden.
Die Fensterdekoration kann aus Tonpapier hergestellt werden. Schau doch mal in unserem Shop in der Kategorie Bürobedarf vorbei. Dort haben wir Graspapier, das sich wunderbar zum Basteln eignet. Zum Beispiel haben wir das A4 300 g/m² Graspapier, das perfekt zum kreativ werden ist. Je nachdem, wie robust das Papier sein soll, gibt es verschiedene Papierstärken und Größen. Du kannst aus dem Papierbogen Eier und frühlingshafte Muster ausschneiden. Wenn du das Sonnenspiel einfangen möchtest, kannst du die ausgeschnittenen Verzierungen mit buntem Seidenpapier hinterlegen.
Eine andere Möglichkeit, kreativ zu werden, sind unsere Easy Produkte. Ob Kalender, Samenbuch oder klassisches Notizbuch – das Cover kannst du immer selbst gestalten. Mit bunten Farben hast du die Möglichkeit, dir den Frühling ins Haus zu holen. All unsere Produkte sind aus Graspier hergestellt und riechen deshalb wunderbar nach Blumenwiese. Vielleicht wird die Gestaltung unserer Easys deine neue Ostertradition statt Eier zu bemalen?

Veganes und nachhaltiges Samenbuch Easy aus Graspapier von Matabooks

Die Nascherei und andere Kleinigkeiten

Wer aus Bayern oder Österreich kommt, kennt vielleicht die Tradition des Ostereiertitschens. Zwei Personen nehmen dabei je ein hart gekochtes Osterei in die Hand. Eine Person fängt an und schlägt mit der Spitze seines Eis auf die Eispitze seine:r Gegenspieler:in, mit der Absicht die Schale zu zerbrechen. In der Familie wird das Ostereiertitschen am Ostermorgen reihum am Tisch gespielt. Gewonnen hat, wessen Ei zum Schluss als einziges noch unversehrt ist. Die vegane Alternative sind Gipseier, in die eine kleine Leckerei versteckt wird. Dafür nimmt man kleine Luftballons und wickelt vorsichtig Gipsbinden herum. Wenn der Gips getrocknet ist, wird die Luft der Luftballons abgelassen, das Gipsei mit Naschereien befüllt und das Loch anschließend zugegipst. Daraufhin können die Eier nach Lust und Laune gestaltet werden.
Andere vegane Oster-Leckereien sind zum Beispiel Fondant-Eier, essbares Ostergras, Gelee-Ostereier oder Marzipan-Eier. Wer es lieber individueller haben möchte, kann zum Beispiel Energie-Kugeln selbst herstellen und in Ei-Form kneten. Obst oder andere Dinge können in bunten Servietten oder Stofftüchern eingewickelt werden und sind somit perfekt für die Ostereiersuche.
Kinder wie Erwachsene genießen die Ostereierjagd. Dabei freuen sie sich nicht nur über Süßigkeiten, sondern auch andere kleine Geschenke können im Garten oder der Wohnung versteckt werden. Kleine Papierbeutelchen, die du in Hasenform ausschneiden kannst, dienen dabei als gute Verpackung – auch für unsere A6 Matabooks. Die Daharas und Samenbücher eignen sich besonders gut, um sie für die Suche zu verstecken.

Nachhaltig schenken

Nachhaltigkeit nimmt eine immer zentralere Rolle im Leben vieler Menschen ein. Mach deinen Lieben eine Freude und achte bei Ostergeschenken auf Nachhaltigkeit. Das zeigt ihnen, dass du dir Gedanken gemacht hast über ihren oder deinen Lebensstil und wie du ihn an diesen Feiertagen integrieren kannst.
Mittlerweile gibt es zahlreiche nachhaltigere und vegane Alternativen zu vielen Produkten. Auch in unserem Shop findest du eine große Auswahl an Geschenkideen!
Am schönsten finden wir es jedoch, wenn du deinen Lieben ein ganz besonderes Geschenk machst: Zeit. Denn wann hast du dir zuletzt Zeit genommen, um mit deiner Oma spazieren zu gehen, hast für deine Freunde gekocht oder warst mit Geschwistern bei einer Veranstaltung? Zeit in Form von Unternehmungen zu verschenken, sagt viel mehr als tausend Worte. Wenn du dennoch etwas „zum Anfassen“ überreichen möchtest, gestalte einen Gutschein für eine gemeinsame Unternehmung. Diesen kannst du auch auf unserem Graspapier drucken oder du nutzt unsere wunderschön illustrierten Grußkarten.

Quellen
www.ich-lebe-vegan.de/veganer-lifestyle-vegan-leben/veganes-ostern/
www.ethikguide.org/blog/ostern-basteln-vegan/
www.freeyourfamily.net/2018/03/10-nachhaltige-ideen-fuer-vegane-ostern/

Bild:
www.unsplash.com/photos/rGTIff2-qYM

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.