Hä? Vegane Bücher?

Hä? Vegane Bücher?

Manch einer fragt sich bestimmt, was an einem Buch nicht vegan sein kann. Aber es stecken viel mehr tierische Bestandteile darin als man sich vorstellt.
Das beginnt beim Buchbindeleim, in dem Knochenmehl enthalten ist. Auch Farbstoffe können tierischer Natur sein. Beispielsweise wird Karmin (ein roter Farbstoff) aus Cochenilleschildläusen gewonnen, die in Peru auf Kakteen gezüchtet werden. Oftmals werden auch Ledereinbände genutzt. So ein Buch ist dir bestimmt schon einmal in die Hände gefallen.

Weniger bekannt ist, dass manche Papiere mit Gelatine beschichtet sind, damit die Farbe besser haftet. Wir bei Matabooks verzichten auf all diese Bestandteile und verwenden vegane Alternativen.

Warum ist uns das so wichtig?

Mit unseren veganen Büchern möchten wir zu einem nachhaltigem Konsumverhalten anregen und vegan lebenden Menschen eine Alternative bieten. Und damit liegen wir im Trend. Nach und nach entsteht ein immer größeres Bewusstsein, speziell in jüngeren Generationen (aber natürlich nicht nur da) für Nachhaltigkeit.

Uns ist der Schutz unserer Erde sehr wichtig, daher forschen wir auch an Alternativen, die weniger Ressourcen verbrauchen.

Wir Menschen verbrauchen so viele Rohstoffe, dass derzeit anderthalb Erden nötig wären, um unseren Bedarf zu decken. Im Bereich der Buchproduktion möchte Matabooks ansetzen, um etwas zu verändern. All unsere Bücher werden zudem in einer Manufaktur gefertigt, da nicht mehr produziert werden soll, als nötig.

Du siehst also, Matabooks ist nicht nur ein Verlag, der vegane Bücher herstellt. Wir möchten mehr tun. Unseren Impact und unsere Mittel nutzen, um die Welt jeden Tag ein bisschen grüner zu machen.

Vegane Avocadopasta – ein einfaches Rezept zum Veganuary
Matabooks: Nachhaltig, vegan und zertifiziert
Hä? Vegane Bücher?
Vegan leben vs. Vegan essen – Gibt es einen Unterschied?
Matabooks feiert Geburtstag
Festliches Weihnachtsessen – Make it vegan!
Tipps gegen das Wintertief
DIY Kalender Samaya Easy M
Adventskalender selbst befüllen mit Matabooks
Leseorte Herbst und Winter mit Matabooks
Nachhaltige Geschenkideen azu Weihnachten mit Matabooks
Non Book Award 2018 Matabooks
Wochenplaner aus Graspapier 5 Tipps für eine produktivere Woche Matabooks
Plastic free July Matabooks plastikfrei
vegane Jahresplaner aus Graspapier von Matabooks
World Environment Day 2022 Matabooks 5 Tipps für weniger Plastik im Alltag
Tag des Buches Weltbuchtag Matabooks KulturLoge Dresden